Brownies

10g frische Hefe
150ml warmes Wasser
250g gemahlene Mandeln
200g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Salz
2 EL Backkakao
4 Eiweiss
Mark einer Vanilleschote
Mandelstifte

Die Hefe im warmen Wasser auflösen, 1 EL Mandeln dazu und 15 Min. ruhen lassen. Eischnee aus dem Eiweis und der Prise Salz herstellen.
Die restlichen Mandeln und Nüsse mit dem Kakao und der Vanille mischen und das Hefewasser dazumischen. Dann den Eischnee unterheben und in einer Form ca. 1,5 – 2 cm dick ausstreichen, die Mandelspalten obendrauf, 10 minuten warten und dann 25 Minuten bei 175 Grad in den Ofen backen.

Tipp: Habe sie heute morgen in einer ganz normalen Auflaufform gemacht und da ist einiges festgebacken… Vielleicht dóch besser auf Backpapier streichen oder die Form mit diesem auslegen.

Ich hatte noch ein Eiweiß im Kühlschrank und habe nur ein Viertel der Menge gemacht. Das reicht für einen alleine vollkommen aus. Da man an einem Tag eh nur etwa 50g Nüsse essen sollte, reicht ein Viertel der oben genannten Menge locker für zwei Tage aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s