Hähnchenbrust an Brokkoli-Linsen-Püree und Zitronensoße

IMG_0014

Zutaten:
1 Hähnchebrustfilet
1 Knoblauchzehe
Salz und frischer Pfeffer

für das Püree:
100g Brokkoli
50g rote Linsen (ungekocht)
300g Wasser
5g Ingwer
1TL Brühepulver oder Suppengrundstock
1TL Butter

für die Soße:
1 Ei
50g Butter
30g Garflüssigkeit
Saft einer halben Zitrone

Für das Püree zuerst 50g rote Linsen in den Thermomix einwiegen, dann den Ingwer, das Wasser und den Suppengrundstock dazugeben. Garkörbchen einsetzen, Brokkoli einwiegen und alles bei 100°C/12min/Linkslauf/St. 2 fertig garen.
Während meine Lutzi ihrer Arbeit nachgeht, die Hähnchenbrust von beiden Seiten in der Pfanne scharf anbraten (noch nicht würzen). In Alufolie legen Pfeffer und Salz darüber, Knoblauch in dünnen Scheiben darauf verteilen und noch zwei dünne Zitronenscheiben dazu legen. Gut verpacken und bei 160°C in den Backofen. Hier habe ich nicht genau auf die Zeit geschaut. Habe es rausgeholt, nach dem alles andere fertig war.
Die roten Linsen in das Garkörbchen abgießen und die Garflüssigkeit aufheben.
50g Butter bei 70°C/1,5min/St. 2 schmelzen und umfüllen. Im Anschluss daran das Gemüse mit etwas Butter in den Mixtopf geben und zu einem feinen Püree verarbeiten und auf einem Teller anrichten.
Den Mixtopf grob ausspülen und den Schmetterling einsetzen. Dann das Ei, die Garflüssigkeit, den Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer bei 70°C/1,5min/St. 2 sämig rühren. Danach die Butter bei 70°C/1,5min/St. 2 durch den Deckel mit aufgesetztem Messbecher hinzufügen – fertig ist die Soße.

Alles auf einem Teller anrichten und servieren. Guten Hunger!

Advertisements

2 Kommentare zu “Hähnchenbrust an Brokkoli-Linsen-Püree und Zitronensoße

  1. Pingback: Sa, 8.2. | Pfadine's Welt

  2. Pingback: Mo, 23.6. | Pfadine's Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s