Ernährung · Intuitiv Essen · Lipödem

Wohlfühlen

Was genau bedeutet „Wohlfühlen“? Es heißt, dass man sich in seinem seelischen, körperlichen Befinden durch nichts beeinträchtigen lässt.

Aber was heißt es für dich? Was verbindest Du mit dem Wort „wohlfühlen“?

In unserem Alltag mit Smartphone, ständigem Verfügbarsein und fehlender Verschnaufpausen ist vielen von uns die Bedeutung und die Wahrnehmung des seelischen, körperlichen Wohlbefindens verloren gegangen. Wer von uns setzt sich bewusst hin und genießt einfach den Moment? Schaut den Kindern einfach mal beim Spielen zu? Kommt innerlich einfach mal zur Ruhe?

Nur sehr wenige. Mein Appell an Dich ist nimm Dir bewusst die Zeit. Kümmere Dich um dich selbst. Seid es euch wert. Denn nur wenn wir uns selbst akzeptieren so wie wir sind und mit uns selbst im Reinen sind, können wir das so nach außen geben. Vorleben. Vorbild sein.

Warum ist mein erster Blogeintrag diesem Thema gewidmet?

Weil ich für mich erkannt habe, wie wichtig mir diese kleinen Pausen im Alltag geworden sind. Wie stark mich diese kurzen Ruhemomente beeinflussen. Und wie sich dadurch mein Selbstbild gewandelt hat. Mein persönliches Wohlbefinden steht für mich ehrlich gesagt inzwischen an erster Stelle. Das mag egoistisch klingen, aber nur wenn man einen gesunden Egoismus an den Tag legt, dann vergisst man sich selbst nicht.

Stelle Dir immer wieder die Frage: „Was genau macht mich als Person aus?“ Keine Krankheit, sei es das Lipödem oder irgendetwas anderes. Es ist dein Mut zu dir selbst zu stehen. Es ist der Wagemut neue Dinge auszuprobieren. Es ist dein Lachen. Es ist deine Selbstliebe.

Steh für Dich selbst ein. Sei du selbst.

Bis demnächst deine
Bildschirmfoto 2014-10-23 um 10.42.08

Advertisements

Ein Kommentar zu „Wohlfühlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s